Home » Wettbonus » Cashpoint
100% bis zu 100€
BONUS CODE: Nicht Nötig
Screenshots
Website
Die Vorteile von Cashpoint
  • sehr guter Bonus
  • schnelle Auszahlungen
  • guter Support
  • deutsche Lizenz
Info

Sicherheit: absolut sicher

Webseite: www.cashpoint.com

Gegründet: 2002

Chat vorhanden: Ja

Bewertung in Noten von 1-6: sehr gut

Fakten

Land: Malta

Email: support@cashpoint.com

Bonus: 100% bis zu 100€

Quoten: sehr gut

Einzahlungsoptionen:
Skrill, Sofortüberweisung, Paysafecard, Ukash, Banküberweisung, Kreditkarte

Auszahlungsoptionen:
Skrill, Banküberweisung, Scheck

Cashpoint Testbericht

Wer schon einmal auf der Suche nach einem Sportwettenanbieter war, dürfte wohl festgestellt haben, dass die Auswahl riesig ist. Zu den bekanntesten Anbietern für Sportwetten zählt der Buchmacher Cashpoint, der in Deutschland eine relativ hohe Präsenz zu verzeichnen hat. Der hohe Bekanntheitsgrad ist auf den Firmensitz zurückzuführen, welcher sich in Österreich befindet. Hier wurde das Unternehmen im Jahr 1996 gegründet. Zunächst bezog sich das Angebot jedoch nur auf stationäre Annahmestellen. Im Jahr 200o wurde dann die Entscheidung getroffen, das Angebot in den virtuellen Raum zu verlagern. Das hat den großen Vorteil, dass Wetten von nun an ganz bequem über den heimischen Computer platziert werden konnten. Spieler waren ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gezwungen, das Haus zu verlassen. Inzwischen zählt die Plattform zu den bekanntesten Online-Angeboten in der Branche und auch die stationären Annahmestellen sind inzwischen in ganz Deutschland und Europa zu finden. Parallel zum Wettbetrieb, agiert Cashpoint auch als Sponsor, welcher diverse Fußballvereine wie zum Beispiel den VFL Wolfsburg, die Hertha BSC oder den SC Rheindorf Altach unterstützt. Rückblickend lässt sich diese Erfolgsgeschichte als kometenhafter Aufstieg bezeichnen. Nachfolgend sollen aber die Sportwetten und auch die Webpräsenz näher beleuchtet werden. Des weiteren soll auch auf den Willkommensbonus und die Zahlungsoption Paypal eingegangen werden.

Das Sportwetten-Angebot von Cashpoint

Wenn du die Webseite zum ersten Mal besuchst, wirst du feststellen, dass diese sehr übersichtlich gestaltet ist. Diese Benutzerfreundlichkeit eignet sich besonders für Einsteiger, welche sich bis dato noch nicht mit Sportwetten auseinandergesetzt haben. Um die Seite nutzen zu können, stehen verschiedene Sprachen zur Verfügung. Beim Benutzen der Webseite kommen dir vermutlich ein paar Fragen in den Sinn. Gerade wenn du dich zum ersten Mal mit Sportwetten beschäftigst, kann es sein dass du etwas Unterstützung benötigst. Das hat auch Cashpoint erkannt und dir deshalb die sogenannten FAQs zur Verfügung gestellt. Die “Häufig gestellten Fragen” sind dazu gedacht, dir den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Diese Fragen basieren dabei auf bereits gestellten Fragen von anderen Spielern und wurden durch den Webseiten-Betreiber optimiert. Um diese Hilfestellung nutzen zu können, klickst du ganz einfach auf den Button FAQ. Alle gelisteten Fragen werden dir dann übersichtlich angezeigt. Zu jeder Frage findest du direkt darunter die passende Antwort. Falls dir die alphabetische Sortierung zu unübersichtlich ist, kannst du auch die Suchfunktion nutzen. Gib hier einfach ein Stichwort (zum Beispiel: Bonus oder Support) ein und klicke auf den Button “Los”. Anschließend werden di r alle Antworten angezeigt, welche diese Suchbegriffe beinhalten. Solltest du dennoch keine adäquate Antwort auf deine Frage finden, kannst du auch den Support kontaktieren. Dazu klickst du ganz einfach den entsprechenden Button an und schon öffnet sich eine Maske, welche du ausfüllen musst. Hier trägst du nur deinen Namen und deine Email Adresse ein und schon kann es losgehen. Nachdem du das Formular abgeschickt hast, bekommst du spätestens nach 24 Stunden eine Antwort per Email. Ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter wird dir eine ausführliche Antwort auf deine Frage geben. Wenn dir das allerdings zu lange dauern sollte, kannst du auch sofort mit einem Mitarbeiter sprechen, indem du die Chat-Funktion nutzt. Um den Chat nutzen zu können, klickst du ganz einfach auf den entsprechenden Button und füllst die Online-Maske aus. Hier musst du nur deinen Namen und deine Email-Adresse eintragen schon kannst du den Button “Weiter” betätigen, um das Formular abzuschicken.

Wenn du noch keinen Account bei Cashpoint hast, steht dir der Chat nicht zur Verfügung, da dieser nicht für Besucher vorgesehen ist. Sobald du dich mit einem eigenen Spielerkonto registriert hast, kannst du den Chat nutzen. Sobald du deine Daten erfolgreich via Webformular übermittelt hast, wird der Chat gestartet. Wenn es losgeht, wirst du von einem Support-Mitarbeiter innerhalb des Chat Fensters begrüßt, welches sich übrigens separat zur Webseite öffnet. Das hat den großen Vorteil, dass du die Webseite nicht verlassen musst, um mit einem Mitarbeiter chatten zu können. Du kannst also parallel zum Chat Wetten platzieren. Wenn man den kometenhaften Aufstieg von Cashpoint noch einmal Revue passieren lässt, fällt die kontinuierliche Weiterentwicklung der Wettangebote auf. Du kannst bei Cashpoint natürlich alle herkömmlichen Wetten platzieren und auf die Ergebnisse im Fußball, beim Tennis und beim Eishockey wetten. Wenn du es etwas exotischer magst, wirst du bei Cashpoint aber auch gut bedient. Zum Beispiel beim Snooker, Rugby oder Futsal. Insgesamt stehen dir also etwa 30 Sportarten zur Verfügung, auf die du wetten kannst. Neben diesen Wettangeboten, findest du aber auch zahlreiche Angebote für Livewetten. Hier wird der Fokus auf Fußballwettbewerbe gelegt. Das Livewetten-Angebot umfasst aber auch diverse Wintersportarten, sowie Tennis oder Handball. Mit den Livewetten von Cashpoint bist du den ganzen Tag beschäftigt, denn die unterschiedlichen Zeitzonen sorgen dafür, dass du rund um die Uhr mit Sportereignissen versorgt wirst. Konkurrenzfähig wird Cashpoint aber vor allem mit den hohen Gewinnquoten. Du kannst deinen Wetten dabei nicht nur tagsüber, sondern auch nachts platzieren. Auf diese Weise hast du immer uneingeschränkt die Möglichkeit, deinen Tipp abzugeben. Noch flexibler wird es aber mit der mobilen Version von Cashpoint. Diese kannst du dir ganz einfach herunterladen und auf deinem Tablet-PC oder deinem Smartphone nutzen. Damit hast du immer und überall die Möglichkeit, Cashpoint zu nutzen. Ganz gleich ob an der Bushaltestelle, im Cafe oder im Wartezimmer. Mit der mobilen Version von Cashpoint musst du nicht mehr auf das Platzieren deiner Wetten verzichten. Alles was du dafür benötigst, ist die kostenlose App und einen Internetzugang.

So richtest du deinen Account ein

Wenn du eine Membercard hast, kannst du dir viele Vorteile bei Cashpoint sichern. Damit ist es dir nämlich möglich bargeldlos zu bezahlen. Auf diese Weise musst du kein Bargeld mehr mit dir führen, wenn du eine der stationären Wettannahmestellen besuchen möchtest. Das bargeldlose Zahlen mit der Membercard wird dir aber selbstverständlich auch online ermöglicht. Die Karte funktioniert ebenso einfach effizient. Zunächst musst du die Karte beantragen. Sobald die Karte ausgestellt wurde, werden dir 1.000 Cashpoints und 3 EUR Guthaben gutgeschrieben. Die Cashpoints unterliegen dem Sammelprinzip. Du sammelst also weitere Cashpoints, indem du Wetten platzierst. Sobald du 5.000 Cashpoints gesammelt hast, besteht die Möglichkeit dass du diese in Bargeld eintauschen kannst. Dieses Geld kannst du dann wiederum für weitere Wetten einsetzen. Wenn du also nicht nur sporadisch sondern regelmäßig Wetten platzierst, lohnt sich dieses Bonusprinzip für dich in jedem Fall. Wenn du zu den Neukunden gehörst, kannst du dir einen weiteren Vorteil bei Cashpoint sichern: Den attraktiven Willkommensbonus über 100 Prozent. Mit diesem Bonus wird dein eingezahltes Guthaben verdoppelt. Dieses Prinzip funktioniert ganz einfach. Du rufst die Webseite von Cashpoint auf und klickst oben rechts auf den Button “Registrieren”. Nun öffnet sich eine Maske, welche es auszufüllen gilt. Hier musst deine persönlichen Daten wie zum Beispiel Name, Anschrift und Geburtsdatum eintragen. Mit deinem Geburtsdatum versicherst du, dass du das Mindestalter von 18 Jahren erreicht hast. Dein Alter wird jedoch noch separat verifiziert. Wichtig ist auch, dass du eine gültige Email Adresse einträgst. Sobald du die Maske vollständig ausgefüllt hast, kannst du deine Daten mit einem Klick auf “Weiter” übermitteln. Zu den Pflichtfeldern zählt auch das Häkchen, welches du in der Checkbox neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) setzen musst. Sobald du die Maske übersendet hast, bekommst du eine automatisch generierte Email an die angegebene Adresse. Diese Email beinhaltet einen Link, welchen du anklicken musst. Damit wird dein Account verifiziert und sichergestellt, dass niemand ohne dein Wissen das Spielerkonto eröffnet hat.

Der attraktive Willkommensbonus für Neukunden

Wie viel Geld du einzahlen möchtest, bleibt natürlich dir überlassen. Ganz gleich wie viel Geld du auch einzahlst, du sicherst dir als Neukunde den attraktiven Willkommensbonus. Das bedeutet, dass dein eingezahltes Geld verdoppelt wird. Wenn du also beispielsweise 30 EUR auf dein Spielerkonto einzahlst, belohnt Cashpoint diese Einzahlung mit einem Bonus über 100 Prozent. Somit werden deinem Spielerkonto weitere 30 EUR gutgeschrieben. Dort befinden sich nun 60 EUR, obwohl du nur 30 EUR eingezahlt hast. Dasselbe gilt natürlich auch, wenn du nur 20 EUR eingezahlt hast. Du hast aber auch die Möglichkeit 50 EUR einzuzahlen. Auch dann belohnt Cashpoint deine Einzahlung mit einem Bonus über 100 Prozent und verdoppelt dein Guthaben mit weiteren 50 EUR. Auf deinem Spielerkonto befinden sich damit insgesamt 100 EUR, obwohl du nur 50 EUR eingezahlt hast. Grundsätzlich wird dabei ein Maximalbonus über 100 EUR ausgeschüttet. Da sich der Willkommensbonus auf die erste Einzahlung bezieht und auch nur einmal ausgezahlt wird, ist es sinnvoll den Maximalbonus zu nutzen und gleich nach der Anmeldung die volle Summe über 100 EUR einzuzahlen. Auf diese Weise sicherst du dir alle Vorteile, welche der Willkommensbonus liefert.

Das schnelle Ein- und Auszahlen via Paypal

Für den Fall, dass du dich jetzt fragst, wie du dein Geld schnell, einfach und sicher einzahlen kannst, kannst du dich darüber freuen, dass Cashpoint Paypal als Zahlungsoption anbietet. Paypal ist eine Bank, welche als Zwischenglied fungiert und dir sichere sowie bequeme Zahlungen im Internet ermöglicht. Alles was du dafür benötigst, ist ein Paypal Account, welchen du dir kostenlos auf der Webseite von Paypal einrichten kannst. Dort verknüpfst du dann dein Girokonto mit deinem Paypal Konto. Der Vorteil: Du musst deine Bankverbindung damit nicht mehr im Internet preisgeben. Dein Paypal Konto wird nämlich über die von dir hinterlegte Email Adresse bedient. Ein weiterer Vorteil bezieht sich auf die sehr schnellen Ein- und Auszahlungen. Wenn du über dein Paypal Konto Geld auf dein Cashpoint Spielerkonto transferierst, wirst du die Einzahlung wenige Minuten später auf deinem Spielerkonto sehen. Das betrifft natürlich auch die Auszahlungen, welche ebenso schnell ersichtlich sind. Wenn du also Geld von deinem Spielerkonto abbuchst, wird dieses nur Minuten später auf deinem Paypal Konto sichtbar sein. Von hier aus dauert es jedoch etwa 1-2 Werktage, bis das Geld von deinem Paypal Konto auf dein Girokonto transferiert wurde. Das Unternehmen arbeitet nur mit professionellen und seriösen Kooperationspartnern zusammen, weshalb du dir sicher sein kannst in Cashpoint einen vertrauenswürdigen Online Buchmacher gefunden zu haben.

Bewerte diesen Beitrag